Copra

COPRA goes Australia

Ganz besonders freuen wir uns über einen Auftrag des Canberra Hospitals in Australien. Im Land der Kängurus wird bald der WardViewer für die Visualisierung der Infusionspumpeninformationen auf einem zentralen Dashboard für ARCOMED genutzt.

Premiere für COPRA im Altenburger Land

Die Umstellung von COPRA5 auf COPRA6 im Altenburger Land brachte eine Premiere mit sich. Zum ersten Mal in der COPRA-Geschichte gab es eine zeitgleiche Umstellung im OP und auf der ITS.
Das wurde durch eine intensive Zusammenarbeit mit dem PDMS-Team im Klinikum ermöglicht. Vielen Dank dafür!

COPRA6 für die Prämedikation im UKSH

Nach einer intensiven Entwicklungskooperation wurde COPRA6 für die Prämedikation im Universitätsklinikum Schleswig-Holstein eingeführt.
Wir freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte!

Umstieg auf COPRA6 im Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg (Wümme)

Umstieg auf COPRA6 im Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg (Wümme)

Das Agaplesion Diakonieklinikum Rotenburg (Wümme) hat sich in der Intensivmedizin von COPRA5 verabschiedet und setzt seit August erfolgreich COPRA6 für die Dokumentation der medizinischen Behandlung ein.

Weiterlesen

COPRA Inbetriebnahme in der Immanuel Klinik Rüdersdorf

COPRA Inbetriebnahme in der Immanuel Klinik Rüdersdorf

Anlässlich der COPRA Inbetriebnahme in der Immanuel Klinik Rüdersdorf haben wir an den Förderverein Immanuel.Rüdersdorf.Hilft e.V. gespendet. Wir bedanken uns für das entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns auf die weiterhin erfolgreiche Zusammenarbeit.